Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen geben aktuelle Informationen auf Länder- und Bundesebene unter anderem über neue Ausschreibungen, relevante Wettbewerbe und exzellente Auszeichnungen.

Beim Abschlussevent des Coaching-Programms „Museen 2.0“ der MFG zogen die Teilnehmer Bilanz.

Weiterlesen

Das Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) fördert ab sofort die Errichtung von öffentlich zugänglichen Wasserstoff-Tankstellen im Straßenverkehr. Die Förderung beträgt bis zu 60 Prozent der...

Weiterlesen

Baden-Württemberg schafft eine eigene Präsenz Baden-Württembergs am weltweit innovativsten Standort, dem Silicon Valley in Kalifornien. „Innovation Camp BW Silicon Valley“ unterstützt künftig neben Unternehmen auch Institutionen der Wirtschaft und...

Weiterlesen

Teilhaber an der Wertschöpfungskette Forst und Holz sollen sich aktiv beteiligen.

Weiterlesen

Neues Förderprogramm des Freiburger Gründerzentrums Grünhof

Der brandneue Smart Green Accelerator ist Partner der Gründungsoffensive "startup-BW" des Landes Baden-Württemberg und richtet sich an Gründer und Startups, die sich in der sogenannten...

Weiterlesen

Erstmalig über 400 Teilnehmer – Zufriedenheit gegenüber Vorjahr gestiegen

Weiterlesen

(Stuttgart) - Die BioRegio STERN Management GmbH ist Koordinator des neuen Verbundprojektes APRONA, das im September 2017 gestartet wurde. Innerhalb der nächsten zweieinhalb Jahre soll eine "Flexible roboterbasierte Plattform zur auto-­ matisierten...

Weiterlesen

Touristiker, Planer und Objektausstatter diskutieren über die Zukunft der Objekteinrichtung.

Wie ticken die Gäste der Zukunft und welche Objekteinrichtung erwarten sie in der Urlaubsdestination Nordschwarzwald? Diese Frage bewegt Gastronomen,...

Weiterlesen

Die Stadt Freiburg ist Pilotstandort des Projekts „Vernetzte Industrie“, das den Unternehmen im Industriegebiet Nord neue Technologien zur Steigerung ihrer Energieeffizienz zur Verfügung stellt. Träger des Projekts sind Badenova und das E-Werk...

Weiterlesen

D-Konstanz | An der aktuellen Umfrage im BioLAGO-Netzwerk haben sich viele der insgesamt 100 Mitglieder beteiligt, darunter Unternehmen aus den Kernfeldern Diagnostik, Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik und zwei Hochschulen.

Weiterlesen
Ansprechpartner/-in
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Theodor-Heuss-Straße 4
70174 Stuttgart
Telefon
+49 711 123-4577
Telefax
+49 711 123-4578
E-Mail
pressestelle(at)wm.bwl(dot)de