Thema des Monats

Mit der Reihe „Thema des Monats” werden monatlich neue inhaltliche Schwerpunkte aufgegriffen, welche den nationalen und internationalen clusterbezogenen Diskurs prägen. Anschaulich und praxisorientiert werden u. a. aktuelle Clustermanagement-Themen, neue Management-Instrumente, Erfolge aus Cluster-Initiativen und landesweiten Netzwerken oder zukünftige Handlungsfelder für Clusterorganisationen dargestellt.

Neue Online-Plattform „Clusterportal Interaktiv” für ClustermanagerInnen in Baden-Württemberg gestartet

 

Exklusiv nur für die baden-württembergischen ClustermanagerInnen steht ab sofort das „Clusterportal Interaktiv” als neues Kommunikationsinstrument zur Verfügung. Am 22.05.2015 konnten sich die ClustermanagerInnen in Stuttgart erstmals live mit dieser neuen Möglichkeit für ein erfolgreiches „Beziehungsmanagement” vertraut machen. Ziel des „Clusterportal Interaktiv” ist es, den internen Erfahrung- und Informationsaustausch in einem geschützten Raum zu fördern sowie die Vernetzung zwischen den Clustermanagements im Land zu verstärken.

© Bytebetrieb GmbH & Co. KG

Das Clusterportal Interaktiv ist ein Tool, welches den Clustermanagements im Land die Möglichkeit bietet, sich online über cluster- sowie branchenrelevante Themen auszutauschen. Die Themen- und Aktivitätsvielfalt ist groß. Sie erstreckt sich von allgemeinen Themen rund um das Thema Cluster über Neuigkeiten aus dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft bis hin zur Veröffentlichung von interessanten Förderprogrammen oder Informationen über aktuelle Entwicklungen sowie Veranstaltungen im Land. Vor allem aber können unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Dialog auch vertrauliche Fragen zu clusterrelevanten Aspekten in offenen oder auch geschlossenen Diskussionsforen erörtert werden. Zudem besteht für die Mitglieder die Möglichkeit Dokumente und Daten austauschen.

Die Online-Plattform zeichnet sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Der Aufbau, die Erstellung der Gruppen, der Transfer von Daten sind besonders einfach zu handhaben. Darüber hinaus bleiben die Daten mit der Wahl eines regionalen Anbieters im Sinne einer höheren Sicherheit und eines besseren Datenschutzes auf einem Server im Land.

Wie wichtig und zielführend die Zusammenarbeit zwischen den Cluster-Initiativen im Land immer wieder ist, zeigt die Entwicklung des Clusterportals Interaktiv selbst. Denn die Idee zur Errichtung einer interaktiven Online-Plattform wurde in einer aus dem Cluster-Dialog heraus entstandenen Arbeitsgruppe zum Thema "Kooperationen" geboren. Gemeinsam mit den ClustermanagerInnen wurde dieser Gedanke mit dem Ziel, die Kooperation und die Zusammenarbeit zwischen den Cluster-Initiativen in Baden-Württemberg auch virtuell zu intensivieren, weiter entwickelt und in die Tat umgesetzt.

Bereits am 5. November 2014 wurden die Realisierungsmöglichkeiten bei der Jahrestagung der baden-württembergischen Cluster-ManagerInnen auf der Landesmesse Stuttgart durch den Ko-Vorsitzenden der Arbeitsgruppe "Kooperationen" des Cluster-Dialogs David Herrmans (CyberForum e.V.) vorgestellt. Nach intensiver Diskussion hatten sich die Teilnehmenden einhellig für die Realisierung der Plattform in der nun vorliegenden Form entschieden.

Das Clusterportal Interaktiv wird zunächst für ein Jahr gemeinsam mit den ClustermanagerInnen erprobt. Die gewonnen Erfahrungswerte sollen genutzt werden, um das Angebot stetig weiterzuentwickeln.

Informationen und Anleitung zur Registrierung finden Sie unter folgenden Link: https://trip-app.com/webform/siBQcUFSKo0yYQmt/

Für Fragen rund um das Thema Clusterportal Interaktiv können Sie gern die ClusterAgentur Baden-Württemberg kontaktieren: Konstantin Schneider, Tel. +49 711 123-3032; konstantin.schneider@clusteragentur-bw.de

Ansprechpartner/-in
ClusterAgentur Baden-Württemberg
Konstantin Schneider
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart
Telefon
+ 49 711 123-3032
E-Mail
Konstantin.Schneider(at)clusteragentur-bw(dot)de