Sie sind hier:
35. Verleihung des Dr.-Rudolf-Eberle-Preises

35. Verleihung des Dr.-Rudolf-Eberle-Preises: Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg

Mit dem Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg, dem Dr.-Rudolf-Eberle-Preis, werden mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk und technologischer Dienstleistung ausgezeichnet, die herausragende technische Innovationen erfolgreich umgesetzt haben. Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Preis wird an im Land ansässige KMU aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau am 12. November 2019 in Stuttgart vergeben.

Der Landes-Innovationspreis – Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – gehört zu den Preisen der ersten Stunde, die in Deutschland für Innovationen vergeben wurden. Bereits seit 1985 ehrt er unkonventionelle Ideen für innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen. Der Preis soll andere Unternehmen motivieren, ebenfalls neuartige Produkte und Lösungen zu entwickeln. Er betont den hohen Stellenwert, den Innovationen für unsere Wirtschaft und damit für die Zukunft unseres Landes haben.

Auch im Jahr 2019 vergibt das Land Baden-Württemberg Preisgelder von insgesamt 50.000 Euro und überreicht Anerkennungen für herausragende technische Innoavtionen. Daneben vergibt die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH einen Sonderpreis im Rahmen des Landeswettbewerbs in Höhe von 7.500 Euro, der sich gezielt an junge Unternehmen richtet.

Datum
12.11.2019
Uhrzeit
18:30 bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort
Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg, König-Karl-Halle
Willi-Bleicher-Straße 9
70174 Stuttgart
Teilnehmerbeitrag
Kostenfrei
Routenplaner
Zur Übersicht
Veranstalter
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Schlossplatz 4
70173 Stuttgart

Telefon
+49 711 123-0