Sie sind hier:
Barrierefreiheit

Digitale Barrierefreiheit – warum sie uns alle angeht

Zugänglichkeit ist Zukunft und digitale Barrierefreiheit mehr als nur Code. Mit der Mischung aus Impulsvortrag, Live-Health-Check und der Vorstellung von Best Practices werden die Teilnehmenden für alles rund um das Thema BSFG fit gemacht!

Zum Hintergrund

Am 29. Juni 2025 tritt das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) in Kraft. Das Gesetz wird erstmals auch private Unternehmen dazu verpflichten, ihre digitalen Angebote barrierefrei zu gestalten. Das betrifft nicht nur Webseiten und Apps, sondern auch digitale Dokumente wie E-Books und Whitepaper.

Das erwartet die Teilnehmenden beim Roundtable

Wolfgang Pfeifer führt in das Thema BSFG ein und zeigt nicht nur auf, was genau das Gesetz fordern wird und wer alles handeln muss, sondern auch, wie es gelingen wird, die digitalen Angebote Schritt für Schritt in Richtung Barrierefreiheit zu optimieren. Hierfür erhalten die Teilnehmenden dank des Partners Web Inclusion die Chance, Webseiten und Apps direkt vor Ort einem kostenlosen Health-Check zu unterziehen. Dabei stellt Gründer und CMO Chris Schmidt das hauseigene Produkt eye-able zur Verfügung. Anschließend erwarten die Teilnehmenden Best Practices aus dem B2B- und B2C-Bereich sowie Austausch und Networking im Nachgang der Session.

Nach der Veranstaltung

...wissen die Teilnehmenden über mögliche rechtliche Konsequenzen bei Nichtbefolgung des BFSG Bescheid

...kennen die Teilnehmenden die technischen Herausforderungen bei der Umsetzung

...haben die Teilnehmenden einen Status Quo für die eigenen digitalen Angebote erhalten (kostenloser Health-Check)

...lernen die Teilnehmenden hilfreiche Tools und Lösungen für eine effektive Umsetzung der Maßnahmen kennen

...kennst du die wichtigsten Wettbewerbsvorteile, welche dich durch die inklusive Gestaltung erwarten

...bist du gewappnet für die ersten Schritte in Richtung Barrierefreiheit und kannst dem Inkrafttreten des Gesetzes stressfrei entgegenblicken

Zielgruppe

Der RoundTable richtet sich vorrangig an B2B- und B2C-Marketer, Entscheiderinnen und Entscheider, IT-Verantwortliche, Digital Project Manager sowie E-Commerce-Leiter

Neben dem Impulsvortrag ist Zeit für Fragen, die anregende Diskussion und den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden und mit dem Referenten vorgesehen.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.
Die Teilnehmenden profitieren, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in deinem Unternehmen zu sorgen!
Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.

Datum
19.02.2024
Uhrzeit
17:00 bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Raum TelemaxX im CyberForum
Haid-und-Neu-Str. 18
76131 Karlsruhe
Teilnehmerbeitrag
Kostenfrei
Anmelden
Routenplaner
Zur Übersicht
Veranstalter
CyberForum e. V.
Haid-und-Neu-Straße 18
76131 Karlsruhe

Telefon
+49 721 602897-0
E-Mail
info(at)cyberforum(dot)de