Sie sind hier:
Digital Health

Digital Health (1,5-tägig)

Inhalte

Das Seminar zum Thema Digital Health bietet einen umfassenden Überblick über wichtige Aspekte, die im Zusammenhang mit digitalen Produkten im Gesundheitswesen zu beachten sind. Es setzt sich intensiv mit den Compliance-Anforderungen im Gesundheitsbereich auseinander. Dabei liegt der Schwerpunkt auf zulässigen Geschäftsmodellen, insbesondere im Bereich der Online-Plattformen. Außerdem werden den Teilnehmern die spezifischen rechtlichen Rahmenbedingungen im Heilmittel- und Werberecht sowie im ärztlichen Berufs- und Apothekenrecht vermittelt.

Des Weiteren zielt das Seminar auf Datenschutzfragen bei digitalen Produkten ab. Dabei wird zunächst eine Einführung in den Datenschutz im Gesundheitswesen gegeben und es wird speziell auf die besonderen Anforderungen an digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) eingegangen. Außerdem werden die Nutzung von Cloud-Technologien im Gesundheitsbereich behandelt und die damit verbundenen Datenschutzaspekte beleuchtet.

Zudem wird das Thema der GKV-Kostenerstattung bei digitalen Produkten den Teilnehmern nähergebracht. Insbesondere konzentriert sich das Seminar auf Digital Therapeutics (DTx) und deren Einsatzmöglichkeiten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Hierbei setzt sich das Seminar mit den DiGA, DiPA (Digitale Präventions- und Gesundheitsförderungsangebote) sowie den Rahmenbedingungen für eine Erstattung in der EU, insbesondere in Frankreich und Österreich, auseinander. Zudem wird die Möglichkeit der Gestaltung von Selektivverträgen mit den Krankenkassen betrachtet.

 

Themenüberblick

  • Healthcare Compliance bei digitalen Produkten:
    Zulässige Geschäftsmodelle (insb. Online-Plattformen) und Besonderheiten des Heilmittel- und Werberechts und des ärztlichen Berufs- und Apothekenrechts
  • Datenschutzfragen bei digitalen Produkten:
    Besondere Anforderung an DiGA und die Cloudnutzung
  • GKV-Kostenerstattung bei digitalen Produkten:
    Digital Therapeutics (DTx) in der GKV mit Blick auf das Ausland (Frankreich/Österreich)

 

Zielgruppe

Medizinproduktehersteller und Anbieter digitaler Dienste.

 

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse zu Medizinprodukterecht, Datenschutz und GKV-Recht wünschenswert.

 

Fördermöglichkeit

Eine ESF-Förderung ist möglich. Nähere Informationen können hier eingesehen werden.

 

Frühbucherrabatt

Bei einer Anmeldung bis zu 3 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Datum
10.04.2024 bis 11.04.2024
Uhrzeit
09:00 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort


Online
Teilnehmerbeitrag
920 €
Anmelden
Zur Übersicht
Veranstalter
MedicalMountains GmbH
Katharinenstraße 2
78532 Tuttlingen

Telefon
+49 7461 969721-0
Telefax
+49 7461 969721-9
E-Mail
info(at)medicalmountains(dot)de