Sie sind hier:
Gesundheit

Jahresveranstaltung des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

Das Forum Gesundheitsstandort vernetzt mehr als 600 Akteurinnen und Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Versorgung und trägt so zur Stärkung des Gesundheitsstandorts Baden-Württemberg bei. Gemeinsam wird der Gesundheitssektor als Leitindustrie gefördert und die medizinische Versorgung im Land gestärkt.

Am 6. und 7. Dezember 2023 lädt Ministerpräsident Winfried Kretschmann zur fünften Jahresveranstaltung des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg ein. Im Fokus stehen in diesem Jahr die Verbesserung der medizinischen Translation in Baden-Württemberg sowie die Gesundheitsdatennutzung in Baden-Württemberg, Deutschland und Europa.

Die Hauptveranstaltung findet am 6. Dezember 2023 im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle in Stuttgart statt und wird auch live gestreamt. Außerdem können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgewählte Ausstellungsstände besuchen.

Am 7. Dezember 2023 veranstalten das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration, das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus verschiedene Workshops zum Thema "Medizinische Translation". Diese finden ausschließlich als Livestream statt.

Präsenzveranstaltung mit Livestream am 6. Dezember 2023

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart

9:45 - 10:00 Uhr | Begrüßung und Einführung

  • 9:45 Uhr | Einführung und Moderation

Angelika Hensolt
Redaktion Wirtschaft und Soziales, SWR

  • 9:50 Uhr | Eröffnungsrede

Ministerpräsident Winfried Kretschmann
Staatsministerium Baden-Württemberg

10:00 - 10:30 Uhr | Impulsvortrag

  • 10:00 Uhr | Wie kann Translation erfolgreich gelingen? - Erfahrungen aus der Praxis

Dr. Kathrin Brenker
CEO und Co-Founder, opto biolabs GmbH

10:30 - 10:45 Uhr | Kaffeepause

10:45 - 12:00 Uhr | Innovationen für die Patientenversorgung von morgen: Strategie zur Verbesserung der medizinischen Translation für Baden-Württemberg - Kurzpräsentation der Maßnahmen

  • 10:45 Uhr | Maßnahmen aus dem Bereich Versorgung

Minister Manne Lucha
Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration

Prof. Dr. Mark Dominik Alscher
Bosch Health Campus GmbH

Prof. Dr. Oliver Opitz
Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg

  • 11:00 Uhr | Maßnahmen aus dem Bereich Wissenschaft

Ministerin Petra Olschowski
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Dr. Fridtjof Traulsen
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Dr. Rainer Wessel
Deutsches Krebsforschungszentrum

  • 11:15 Uhr | Maßnahmen aus dem Bereich Wirtschaft

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus

Prof. Dr. Katja Schenke-Layland
Universitätsklinikum Tübingen & NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen, Reutlingen

Dr. André H. R. Domin
Technologiepark Heidelberg GmbH

  • 11:30 Uhr | Fragen aus dem Auditorium

12:00 - 12:40 Uhr | Mittagspause

12:40 - 14:00 Uhr | Digitalisierung im Gesundheitswesen

  • Vorstellung der Projekte der dritten Förderrunde des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg
  • Podiumsdiskussion zur Gesundheitsdatennutzung in Baden-Württemberg, Deutschland und Europa

Johannes Bauernfeind
AOK Baden-Württemberg

Prof. Dr. Dr. Melanie Börries
Universitätsklinikum Freiburg

Prof. Dr. Tobias Keber
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Prof. Dr. Jens Maschmann
Universitätsklinikum Tübingen

Dr. Susanne Ozegowski
Bundesministerium für Gesundheit

Dr. Peter Ziese
Philips Medizinsysteme GmbH

  • 13:40 Uhr | Fragen aus dem Publikum

ab 14:00 Uhr | Raum für Vernetzung und themenspezifische Austauschmöglichkeit mit dem Sprecherkreis für Akteurinnen und Akteure

Digitale Workshops am 7. Dezember 2023

9:00 - 9:15 Uhr | Einführung und Begrüßung

  • Einführung und Moderation
    Prof. Dr. Ralf Kindervater, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

9:15 - 10:15 Uhr | Workshop I - Transfer des medical need in akademische und industrielle Forschung am Beispiel von Modellregionen

Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration BW & Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst BW

10:15 - 10:30 Uhr | Kaffeepause

10:30 - 11:30 Uhr | Workshop II - Von der Wissenschaft in die Industrie: (st)einige Wege medizinischer Forscher/-innen mit Gründergeist und Unternehmermut

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst BW & Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus BW

11:30 - 11:45 Uhr | Kaffeepause

11:45 - 12:45 Uhr | Workshop III - Von der Industrie in die Versorgung - wie kommen Innovationen ins Gesundheitswesen?

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus BW & Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration BW

12:45 - 13:00 Uhr | Abschlussmoderation und Zusammenfassung

  • Zusammenfassung und Verabschiedung
    Prof. Dr. Ralf Kindervater, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Datum
06.12.2023 bis 07.12.2023
Uhrzeit
09:45 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Teilnehmerbeitrag
Kostenfrei
Anmelden
Routenplaner
Zur Übersicht
Veranstalter
BioRegio STERN Management GmbH
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart

Telefon
+49 711-870354-0
Telefax
+49 711-870354-44
E-Mail
info(at)bioregio-stern(dot)de