Sie sind hier:
Interreg

Kick-off Event des Interreg Projekts „Made in Danube“

Seit dem 1. Januar 2017 läuft das Interreg Projekt Made in Danube, in dem das Steinbeis-Europa-Zentrum als Projektkoordinator fungiert. Ziel des Projekts ist es, den Wissenstransfer im gesamten Donauraum sowie die Innovations-fähigkeit dort ansässiger KMU im Bereich der Bioökonomie langfristig voranzutreiben.

Made in Danube wird hierfür drei existierende regionale Initiativen aus den Bereichen:

  1. Intelligente Produktionsformen für die Landwirtschaft (Nitra, Slowakei)
  2. Nachhaltige Forstwirtschaft (Vukovar, Kroatien)
  3. Bioenergie / Biofuel (Novi Sad, Serbien)

unterstützen und „open Innovation Tools“ entwickeln. Diese identifizieren die Bedürfnisse regionaler KMU, unterstützen und erleichtern so die effiziente Zusammenarbeit mitForschungs- und Technologieorganisationen (FTOs). Made in Danube wird diese Innovationsinstrumente in den drei regionalen Initiativen implementieren und auf diesem Wege 15 langfristige Innovationspartnerschaften zwischen FTOs und 40 im Donauraum angesiedelten KMU im Bereich Bioökonomie aufbauen.  

Das Projektkonsortium, bestehend aus 15 Partnern und 3 strategisch assoziierten Partnern, wird somit die Rahmenbedingungen für die Umsetzung von „Smart Specialisation Strategies“ im Donauraum auf dem Gebiet der Bioökonomie nachhaltig verbessern.

Nach der offiziellen Begrüßungsrunde wird anhand einer programmübergreifenden Podiumsdiskussion in das Thema Bioökonomie im Donauraum eingeführt. Anschließend wird auf die Thematik Bioökonomie im Rahmen des Forschungsprogramms „Horizon 2020“  eingegangen.

Im Anschluss haben Teilnehmer die Möglichkeit, die regionalen Initiativen:

1. Smart and innovative precision farming - geleitet von Prof. Dr. Danka Moravcikova, Transfer Center der Slovak University of Agriculture, Nitra, Slowakei

2. Competence Center in Wood Sector - geleitet von Dr. Ivan Ambroš, Regionale Entwicklungsagentur HRAST in Vukovar, Kroatien

3. Biofuel - geleitet von Prof. Dr. Milan Martinov, Fakultät für Technische Wissenschaften an der Universität von Novi Sad, Serbien

in Form von „parallel sessions“ kennenzulernen.

Das Made in Danube Projektkonsortium lädt Sie herzlich zum Kick-Off Event am 22. März 2017 in Stuttgart ein!

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Datum
22.03.2017
Uhrzeit
09:30 bis 15:29 Uhr
Veranstaltungsort
Hospitalhof
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart
Anmelden
Routenplaner
Zur Übersicht
Veranstalter
Steinbeis-Europa-Zentrum
Stuttgart
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart

Telefon
+49 711 123-4010
Telefax
+49 711 123-4011
E-Mail
info(at)steinbeis-europa(dot)de
Downloads