Sie sind hier:
Kolloquium

25. Stuttgarter Kunststoffkolloquium

Das Institut für Kunststofftechnik der Universität Stuttgart veranstaltet das 25. Stuttgarter Kunststoffkolloquium. Mehr als 50 Beiträge in drei Parallelsessions zu den aktuellen Forschungsthemen aus den Bereichen Kunststoffe als Werkstoff, Maschine und Verfahren und Leichtbau werden vorgestellt, ergänzt durch eine Abendveranstaltung sowie eine begleitende Ausstellung.

Den Plenarvortrag wird Dr.-Ing. Walliser, Leiter Motorsport und GT-Fahrzeuge der Porsche AG sowie Gesamtprojektleiter des Porsche 918 Spyder zum Thema "Hochleistungskunststoffe auf dem Weg vom Motorsport in die Serie" halten. Einen weitereren Beitrag wird Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Ortwin Renn zum Thema "Angst vor Kunststoffen? Zur Risikowahrnehmung der Bevölkerung" präsentieren.

Auch das Innonet Kunststoff® mit dem Plastics InnoCentre wird dort als Aussteller im Hallenbereich A1 vertreten sein.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

Datum
22.03.2017 bis 23.03.2017
Veranstaltungsort
Campus Universität Stuttgart, Institut für Kunststofftechnik (IKT)
Pfaffenwaldring 47
70569 Stuttgart
Teilnehmerbeitrag
Dauerkarte (2 Tage): 590,00 Euro; Dauerkarte Hochschulangehörige: 350,00 Euro; Tageskarte: 350,00 Euro; Tageskarte Hochschulangehörige: 210,00 Euro; Enthalten sind: Teilnahme an den Vorträgen des Kolloquiums, Pausengetränke und Imbiss in der Mittagspause
Anmelden
Routenplaner
Zur Übersicht
Veranstalter
Universität Stuttgart
Campus Universität Stuttgart (Vaihingen)
Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart

Telefax
+49 711 685-66236