Sie sind hier:
Krisenmanagement

Krisenmanagement

Inhalte

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Grundlagen zum Aufbau eines Notfall- und Krisenmanagements im Unternehmen zu vermitteln und auf die praktische Umsetzung vorzubereiten. Im Seminar werden Theorie und Praxis zum Krisenmanagement vermittelt. Es wird auf die Gesetze und Normen eingegangen, auf denen die Verpflichtung zur Organisation des Notfall- und Krisenmanagements beruht.

Es werden die Definitionen zu Risiko, Notfall und Krise erarbeitet und abgegrenzt. Es wird beleuchtet, worum sich ein Notfall- und Krisenteam kümmert sowie welche Pflichten die Mitglieder haben. Es wird Best Practice zu den Rollen und Aufgaben im Notfall- und Krisenteam vermittelt, die Bedeutung des Stakeholder Managements beleuchtet und die Sensibilisierung, Aktualisierung, Schulung und Übungen zum Notfall- und Krisenmanagement vorgestellt. Ebenso werden Grundlagen zur Krisenkommunikation und Hilfsmittel vermittelt.

Alle theoretischen Grundlagen werden durch die Umsetzung in Fallbeispielen praxisnah erklärt.

 

Themenüberblick

  • Grundlagen zum Risiko- und Krisenmanagement
  • Aufbau einer resilienten Organisation
  • Krisenvorsorge
  • Krisenbewältigung
  • Krisenkommunikation

 

Zielgruppe

Geschäftsführung, Management, Kommunikation, Verantwortliche für Notfall- und Krisenmanagement, Risikomanager.

 

Vorkenntnisse

Nicht erforderlich.

 

Fördermöglichkeit

Eine ESF-Förderung ist möglich. Nähere Informationen können hier eingesehen werden.

 

Frühbucherrabatt

Bei einer Anmeldung bis zu 3 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Datum
20.03.2024
Uhrzeit
09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort


Online
Teilnehmerbeitrag
590 €
Anmelden
Zur Übersicht
Veranstalter
MedicalMountains GmbH
Katharinenstraße 2
78532 Tuttlingen

Telefon
+49 7461 969721-0
Telefax
+49 7461 969721-9
E-Mail
info(at)medicalmountains(dot)de