Sie sind hier:
Region: Stuttgart

Automotive

Die Automotive-Branche umfasst die Zulieferung, Produktion und Dienstleistung in der Automobilindustrie sowie alle für den Automobilsektor relevanten Bereiche. Automotive-Technik findet sich beispielsweise in Kraftfahrzeugen, Landmaschinen, auf Schiffen oder in Flugzeugen.

Cluster Automotive

Der Automotive-Cluster spielt eine zentrale Rolle in der Region Stuttgart. Mit seinen großen Herstellern und Systemlieferanten von absolutem Weltrang sowie mit einer Vielzahl wettbewerbsstarker mittelständischer Zulieferer ist die Wertschöpfungskette in der Region nahezu vollständig vertreten. Der Automotive-Cluster der Region Stuttgart strahlt auf weite Teile des Landes Baden-Württemberg aus.

Fachliche Einordnung

  • Automotive
  • Informationstechnologie, IT-Anwendungen / Unternehmenssoftware
  • Leichtbau
  • Mechatronik
  • Neue Werkstoffe / Oberflächen
  • Produktionstechnik inklusive Maschinenbau
  • Wissenswirtschaft inklusive unternehmensnahe Dienstleistungen

Produktfelder

  • Herstellung von Fahrzeugen 
  • Engineering 
  • Software 
  • Fahrwerk 
  • Innenraumausstattung und Bedienelemente 
  • Instrumente und Elektrik 
  • Motoren und Komponenten 
  • Karosserie 
  • Produktionsanlagen
  • Forschung

Räumliche Schwerpunkte

  • Landkreis Böblingen 
  • Landkreis Esslingen 
  • Landkreis Göppingen 
  • Landkreis Ludwigsburg 
  • Landkreis Rems-Murr
  • Stadt Stuttgart

Anzahl Unternehmen

800

Unternehmen

  • Daimler AG 
  • Porsche AG 
  • Robert Bosch GmbH
  • Mahle GmbH 
  • Eberspächer GmbH 
  • Mann + Hummel GmbH 
  • Modine Europe GmbH 
  • TRW Automotive
  • Bertrandt AG
  • NuCellSys GmbH

Relevante Einrichtungen

  • Institut für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
  • Hochschule Esslingen
  • Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)
  • Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)
  • Süddeutsches Kunststoffzentrum (SKZ)
  • Institut für Mikroelektronik
  • Institut für Pigmente und Lacke e. V. (FPL)
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt: Institute für Fahrzeugkonzepte, Verbrennungstechnik, Bauweisen und Konstruktionsforschung
  • Max-Planck-Institut für Metallforschung
  • Universität Stuttgart, Institute: Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren, Verkehr (FOVUS), Straßen- und Verkehrswesen (ISV), Kunststoffprüfung und Kunststoffkunde, Umformtechnik, Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK), Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart (HLRS)

Zugehörige Cluster-Initiativen

Clusterinitiative Automotive Region Stuttgart (CARS)

CARS stärkt die Region Stuttgart als weltweit bedeutendenStandort des Fahrzeugbaus sowie von Anbieternneuer Technologien und treibt Dienstleistungen rund umdas Thema Mobilität voran. Komplettdarstellung
Kontakt:
Christoph Gelzer
Telefon:
+49 711 22835-43
Fax:
+49 711 22835-55
E-Mail:
christoph.gelzer(at)region-stuttgart(dot)de

Virtual Dimension Center Fellbach e. V.

Das Virtual Dimension Center (VDC) ist Deutschlands führendes Kompetenznetzwerk für Virtuelles Engineering, insbesondere in den Themenfeldern VR, 3D-Simulation, 3DVisualisierungund Product Lifecycle Management. Komplettdarstellung
Kontakt:
Christoph Runde
Telefon:
+49 711 585309-0
Fax:
+49 711 585309-19
E-Mail:
info(at)vdc-fellbach(dot)de

automotive-bw

Das landesweite Netzwerk automotive-bw ist ein Zusammenschluss von regionalen Cluster-Initiativen mit Fokus auf die Automobilbranche. Komplettdarstellung
Kontakt:
Jürgen Weiler
Telefon:
+49 711-22998-0
Fax:
+49 711-22998-10
E-Mail:
info(at)automotive-bw(dot)de

Cluster Brennstoffzelle BW

Das Cluster Brennstoffzelle BW treibt die Industrialisierung der mobilen und stationären Brennstoffzellenanwendungen in Baden-Württemberg voran. Komplettdarstellung
Kontakt:
Manuel C. Schaloske
Telefon:
+49 711 892385-16
Fax:
+49 711 892385-49
E-Mail:
manuel.schaloske(at)e-mobilbw(dot)de

e-mobil BW GmbH - Landesagentur für neue Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg

Die e-mobil BW gestaltet technologieoffen im Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand den Wandel hin zu einer automatisierten, vernetzten und elektrischen Mobilität. Komplettdarstellung
Kontakt:
Franz Loogen
Telefon:
+49 711 892385-0
Fax:
+49 711 892585-49
E-Mail:
info(at)e-mobilbw(dot)de

Cluster Elektromobilität Süd-West

Im Cluster Elektromobilität Süd-West kooperieren Automobilhersteller, Systemlieferanten und Mittelständler mit Forschungseinrichtungen. Komplettdarstellung
Kontakt:
Katja Gicklhorn
Telefon:
+49 711 892385-21
Fax:
+49 711 892385-18
E-Mail:
katja.gicklhorn(at)e-mobilbw(dot)de

Landesnetzwerk Mechatronik BW GmbH

Das Landesnetzwerk Mechatronik BW hat das Ziel, Unternehmen kooperativ sowie aktiv zu betreuen, lösungsorientiert zu vernetzen und industrierelevante Themen, Projekte und Initiativen zu initiieren und umzusetzen. Komplettdarstellung
Kontakt:
Volker Schiek
Telefon:
+49 7161 965950-0
Fax:
+49 7161 965950-5
E-Mail:
info(at)mechatronik-ev(dot)de