Sie sind hier:
Region: Hochrhein-Bodensee

Biotechnologie

Biotechnologie ist die Anwendung von Wissenschaft und Technik auf lebende Organismen. Unterschieden wird je nach Anwendungsgebiet in rote (Medizin), grüne (Landwirtschaft) oder weiße (Industrie) Biotechnologie. In Baden-Württemberg liegt der Schwerpunkt der biotechnologischen Anwendung im Bereich der roten Biotechnologie.

Cluster Biotechnologie

Die Bodenseeregion zeichnet sich durch eine Vielzahl forschender und produzierender Firmen in den Bereichen Pharma, Biotechnologie, Diagnostik, Medizintechnik, Analytik, Medizin- und Bioinformatik, Ernährung und Umweltschutz aus. Darunter sind sowohl eine Reihe junger, technologieorientierter Firmen zu finden als auch etablierte Unternehmen wie das Pharmaunternehmen Takeda GmbH oder die GATC Biotech AG. Mehrere Institutionen wie die Universität Konstanz, das daran angebundene Biotechnologie-Institut Thurgau sowie die Hochschule Albstadt-Sigmaringen betreiben Grundlagenforschung in den Life Sciences. In der Vierländerregion Bodensee ist das Clustergrenzübergreifend organisiert, mit Partnern in der Schweiz und in Österreich.

Fachliche Einordnung

  • Biotechnologie
  • Gesundheitswirtschaft
  • Medizintechnik
  • Pharmaindustrie
  • Umwelttechnik

Produktfelder

  • Pharma 
  • Diagnostik 
  • Analytik 
  • Medizin 
  • Gesundheits- und Bioinformatik 
  • Ernährung
  • Umwelttechnologie

Räumliche Schwerpunkte

  • Landkreis Konstanz 
  • Landkreis Lindau 
  • Landkreis Ravensburg 
  • Landkreis Sigmaringen 
  • Landkreis Bodenseekreis
  • Stadt Konstanz 
  • Stadt Sigmaringen 
  • Stadt Lindau 
  • Stadt Friedrichshafen 
  • Stadt Ravensburg 
  • Stadt Überlingen 
  • Stadt Singen 
  • Stadt Tuttlingen 
  • Stadt Radolfzell 
  • Stadt Singen 
  • Fürstentum Liechtenstein 
  • Kanton Appenzell-Ausserrhoden, Schweiz 
  • Kanton Appenzell-Innerrhoden, Schweiz 
  • Kanton Schaffhausen, Schweiz 
  • Kanton St. Gallen, Schweiz 
  • Kanton Thurgau, Schweiz 
  • Stadt Zürich, Schweiz 
  • Stadt Kreuzlingen, Schweiz 
  • Stadt Frauenfeld, Schweiz
  • Stadt Schaffhausen, Schweiz 
  • Stadt St. Gallen, Schweiz 
  • Land Vorarlberg, Österreich 
  • Stadt Dornbirn, Österreich 
  • Stadt Feldkirch, Österreich 
  • Stadt Bregenz, Österreich

Anzahl Unternehmen

200

Unternehmen

  • Takeda GmbH 
  • GATC Biotech AG 
  • Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG 
  • PHAST Development GmbH & CO. KG 
  • Sensovation AG 
  • QIAGEN Lake Constance GmbH
  • Bracco Imaging Deutschland GmbH 
  • DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH 
  • DENTSPLY DETREY GmbH 
  • ESCAD Medical GmbH

Relevante Einrichtungen

  • Universität Konstanz 
  • Hochschule Albstadt-Sigmaringen 
  • Hochschule Konstanz 
  • Fachhochschule St. Gallen 
  • Biotechnologie Institut Thurgau 
  • VIVIT Labor Dornbirn 
  • Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee 
  • EMPA Laboratory for Biomaterials St. Gallen 
  • Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW)
  • Max-Planck-Institut für Ornithologie Radolfzell

Zugehörige Cluster-Initiativen

BioLAGO e. V. - the health network

BioLAGO ist das grenzüberschreitende Gesundheitsnetzwerk in der Vierländerregion Bodensee (Deutschland, Schweiz, Österreich und Liechtenstein). Das Netzwerk verknüpft Wirtschaft und Wissenschaft für Innovationen Komplettdarstellung
Kontakt:
Andreas Baur
Telefon:
+49 7531 921525-1
Fax:
+49 7531 921525-9
E-Mail:
andreas.baur(at)biolago(dot)org