Sie sind hier:
Region: Mittlerer Oberrhein

Energie

Die Energiebranche zählt zu den wichtigsten Industriezweigen der Welt. Neben fossilen Energieträgern wie Erdöl, Gas und Kohle, nimmt die Bedeutung der erneuerbaren Energien immer weiter zu. Baden-Württemberg ist vor allem im Bereich der Brennstofftechnologie einer der Vorreiter in Deutschland.

Cluster Energie

In der TechnologieRegion Karlsruhe sind zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen ansässig, die im Bereich Energieeffizienz tätig sind und gemeinsam das Cluster Energie bilden. Die Schwerpunkte der Wertschöpfungsketteliegen in der Verbindung der IT-Technik mit dem Energiebereich, in der Erhöhung der Energieeffizienz sowie in der Anwendung neuer Techniken zur Energiegewinnung in den Bereichen Biomasse und Geothermie. Im Verbund mit wissenschaftlichen Einrichtungen und grenzüberschreitender Energieforschung sind wichtige Schritte für die Gestaltung der Energiewende gegangen worden. Die Energielandschaft wird ergänzt durch Energienetzwerke, innovative Stadtwerke sowie energieorientierte Start-ups.

Fachliche Einordnung

  • Energie
  • Umwelttechnik

Produktfelder

  • Bioenergie (Biomasse, Bioreaktor)
  • Geothermie (oberflächennahe und tiefe Geothermie)
  • Sonnenenergie (Solarenergie, Photovoltaik)
  • Wasserkraft
  • Windenergie
  • Ressourcen- und umweltschonende Kälte- und Klimatechnik
  • Energiespeicherung und -pufferung
  • alternative Kraftstoffe
  • Smart Grids
  • Smart City

Räumliche Schwerpunkte

  • Technologieregion Karlsruhe:
  • Karlsruhe
  • Baden-Baden
  • Ettlingen
  • Bretten
  • Bruchsal
  • Stutensee
  • Rastatt
  • Rheinstetten
  • Gaggenau
  • Bühl
  • Landkreis Karlsruhe
  • Landkreis Rastatt
  • Landkreis Germersheim
  • Landkreis Südliche Weinstrasse

Anzahl Unternehmen

60

Unternehmen

  • Altus AG
  • BadenSolar GmbH & Co.KG.
  • DeKaTec Kraftwerkstechnik GmbH
  • EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  • Siemens AG

Relevante Einrichtungen

  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT): Forschungszentrum Karlsruhe (Campus Nord) und der Universität Karlsruhe (Campus Süd)
  • Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (ICT)
  • Institut für Kern- und Energietechnik (IKET)
  • Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
  • European Institute for Energy Research (EifER)
  • Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e. V.
  • KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH

Zugehörige Cluster-Initiativen

EnergieForum Karlsruhe

Ein starkes Kompetenznetzwerk aus aktiven Unternehmen, Start-ups, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie etablierten Akteuren des Finanzsektors -für eine zukunftsorientierte Energiestrategie. Komplettdarstellung
Kontakt:
Andrea Bühler
Telefon:
+49 721 133-7334
Fax:
+49 721 133-7309
E-Mail:
andrea.buehler(at)wifoe.karlsruhe(dot)de

fokus.energie e. V.

Durch Kooperation von Akteuren sowie Bildungsangebote wird die Entwicklung und Umsetzung innovativer und nachhaltiger Technologien unterstützt. Das Netzwerkbietet gezielte Hilfe und Förderung zur Unterstützung von Unternehmensgründungen. Komplettdarstellung
Kontakt:
Hans Hubschneider
Telefon:
+49 721 96 4927-86
E-Mail:
info(at)fokusenergie(dot)net