Sie sind hier:
Region: Heilbronn-Franken

Produktionstechnik inklusive Maschinenbau

Die Produktionstechnik befasst sich mit der technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Bewältigung der bei der industriellen Erzeugung von Produkten. Zusammen mit dem Fahrzeugbau sind der Maschinen- und Anlagenbau sowie die Elektrotechnik- und Elektronikindustrie die produktionstechnischen Kernbranchen des Verarbeitenden Gewerbes in Baden-Württemberg und eine tragende Säule der Wirtschaft. Die Produkte innerhalb der Produktionstechnik weisen eine hohe Heterogenität auf, weil das Einsatzspektrum von maschinellen Komponenten und Systemen bis hin zu vollständigen Maschinen und Anlagen sehr breit ist.

Cluster Montage und Befestigungstechnik

Die Grundlagen für das Hohenloher Montage- und Befestigungscluster gehen auf die 1898 erfolgte Gründung der Eisenwarenfabrik L&C Arnold zurück. Vor allem nach dem 2. Weltkrieg entwickelte das Cluster durch mehrere Gründungen seine eigene Dynamik. Im Kern stützt sich das Cluster auf den Handel von Montage- und Befestigungstechnik. Dies bezieht anspruchsvolle Logistikkonzepte ein. Ferner wächst die Bedeutung der Fertigung von Schrauben und Befestigungsmaterialien vor allem im komplexen Sonderschraubenbereich und bei hochwertigen Produkten. Neben dem Handwerk besitzt die Industrie einen hohen Stellenwert für die Kundenstruktur. Dabei ist der internationale Direktvertrieb ein wichtiger Distributionskanal. Das Cluster mit seinem Zentrum in Künzelsau besteht aus insgesamt 27 Unternehmen.

Fachliche Einordnung

  • Produktionstechnik inklusive Maschinenbau

Produktfelder

  • Schrauben- und Befestigungsmaterialien 
  • Kleinteile 
  • Werkzeuge 
  • Chemisch-technische Produkte 
  • Bevorratungs- und Entnahmesysteme

Räumliche Schwerpunkte

  • Hohenlohekreis 
  • Landkreis Heilbronn

Anzahl Unternehmen

27

Unternehmen

  • Würth-Gruppe 
  • Berner SE 
  • Theo Förch GmbH & Co. KG 
  • Arnold Gruppe 
  • Reisser Schraubentechnik GmbH
  • BTI Befestigungstechnik
  • MEFA Befestigungs- und Montagesysteme GmbH 
  • Reca Norm GmbH 
  • Sonderschrauben Güldner GmbH & CO. KG 
  • Gerhard Sprügel GmbH

Relevante Einrichtungen

  • Hochschule Heilbronn 
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn
Ansprechpartner/-in
Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH
Dr. Andreas Schumm
Weipertstraße 8-10
74076 Heilbronn
Telefon:
+ 49 7131 7669-860
Fax:
+ 49 7131 7669-869
E-Mail:
a.schumm(at)heilbronn-franken(dot)com
WWW:
http://www.heilbronn-franken.com/

Relevante Landesweite Netzwerke

AKZ Baden-Württemberg e. V.

Der AKZ Baden-Württemberg e. V. ist ein landesweites Netzwerk mittelständischer Familienunternehmen in Baden-Württemberg. Es fördert die Unternehmen durch Information, Beratung und Kommunikation. Komplettdarstellung
Kontakt:
Manfred Roth
Telefon:
+49 7478 9293-0
Fax:
+49 7478 9293-20
E-Mail:
akz(at)profilmetall(dot)de

MANUFUTURE-BW e. V.

Das landesweite Netzwerk Produktionstechnik MANUFUTURE-BW e. V. hat die Sicherung der einzigartigen, komplementären Kompetenzen in Baden-Württemberg für die künftige Wettbewerbsfähigkeit der KMU zum Ziel. Komplettdarstellung
Kontakt:
Jana Janson
Telefon:
+49 711 22835-53
Fax:
+49 711 2283-555
E-Mail:
info(at)manufuture-bw(dot)de