Sie sind hier:
Region: Neckar-Alb

Textil und Bekleidung

Die Textil- und Bekleidungsbranche hat den Wandel von traditionellen Techniken und Materialien hin zu einer innovativen Hightech-Industrie vollzogen. Textile Anwendungen haben in so unterschiedlichen Sektoren wie Bau, Energie, Gesundheitswesen, Umweltschutz und Verkehrswesen erfolgreich Eingang gefunden. Der Bereich weist vor allem Überschneidungen mit der Produktionstechnik sowie mit den Neuen Werkstoffen und Oberflächen auf.

Cluster Textil und Bekleidung

Der durch mittelständische Unternehmen geprägte traditionelle Cluster erfreut sich höchster Wettbewerbsfähigkeit. Die Wertschöpfungskette ist in der Region vollständig vertreten: Technische Textilien, Textilmaschinenbau, Textilchemie, Wäsche- und Bekleidungstextilien sowie international ausstrahlende Fashion-Outlets.

Fachliche Einordnung

  • Textil und Bekleidung
  • Neue Werkstoffe / Oberflächen
  • Produktionstechnik inklusive Maschinenbau
  • Textil und Bekleidung

Produktfelder

  • Textil und Bekleidung
  • Maschenstoffherstellung
  • Technische Textilien
  • Textilmaschinenbau sowie Hersteller chemischer Hilfsmittel und Nadeln

Räumliche Schwerpunkte

  • Landkreis Tübingen 
  • Landkreis Reutlingen 
  • Zollernalbkreis
  • Rhein-Neckar-Kreis 
  • Neckar-Odenwald-Kreis

Anzahl Unternehmen

220

Unternehmen

  • Carl Meiser / Nopma Technische Textilien, Albstadt 
  • CHT R. Beitlich, Tübingen 
  • Erima, Pfullingen 
  • Eschler Textil, Balingen 
  • Faiss-Textil, Balingen 
  • Fuchshuber Techno-Tex, Lichtenstein
  • Groz-Beckert, Albstadt 
  • H. Stoll, Reutlingen
  • Hugo Boss, Metzingen 
  • Marc Chain, Bodelshausen

Relevante Einrichtungen

  • ITV Denkendorf Produktservice GmbH 
  • Hohenstein Institute 
  • Hochschule Reutlingen Hochschule Albstadt-Sigmaringen
  • Technologie- und Entwicklungszentrum (TEZ) der Groz-Beckert KG
  • Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA), St. Gallen
  • NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen

Zugehörige Cluster-Initiativen

Cluster Technische Textilien Neckar-Alb (techtex)

Der Cluster Technische Textilien Neckar-Alb vernetzt über 50 Unternehmen und F&E-Einrichtungen und bietet Messe-Gemeinschaftsstände (z. B. Techtextil), Arbeitskreise und Informationsveranstaltungen an. Komplettdarstellung
Kontakt:
Stefan Engelhard
Telefon:
+49 7121 201-158
Fax:
+49 7121 201-4119
E-Mail:
engelhard(at)reutlingen.ihk(dot)de