Sie sind hier:
Region: Rhein-Neckar

Umwelttechnik

Die Umwelttechnik findet sich als Querschnittstechnologie in vielen anderen Branchen als Teil des eigentlichen Kerngeschäftes wider. In Baden-Württemberg fokussieren dabei viele Unternehmen auf Energieeinsparungen, die Vermeidung von Emissionen durch nachgeschaltete Verfahren und produktionsintegrierte Umwelttechnik.

Cluster Umwelttechnologie

Mit 600 Betrieben und renommierten Forschungs- und Bildungseinrichtungen stellt das Cluster Umwelt- und Energietechnikeinen bedeutenden Wirtschaftsfaktor für die Region dar und hat beste Voraussetzungen, um auch im internationalen Wettbewerb eine führende Stellung einzunehmen. Neben gut ausgeprägten Wertschöpfungskettenbesteht bereits eine funktionierende Vernetzung zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik / Verwaltung. Die Exzellenzfelder sind definiert als: Energieeffizienz in Gebäuden, Energieeffizienz in der Industrie sowie Umwelt- und Energiekonzepte für Regionen.

Fachliche Einordnung

  • Umwelttechnik
  • Energie

Produktfelder

  • Energieeffizienztechnologien
  • Erneuerbare Energien
  • Energiedienstleistungen
  • Kraftwerkstechnologien
  • Alternative Versorgungssysteme
  • Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Räumliche Schwerpunkte

Geographische Grenzen der Metropolregion Rhein-Neckar

Baden-Württemberg:

  • Rhein-Neckar Kreis
  • Neckar Odenwald-Kreis
  • Heidelberg
  • Mannheim

Rheinland-Pfalz:

  • Landkreis Südliche Weinstraße
  • Landkreis Germersheim
  • Rhein-Pfalz Kreis
  • Landkreis Bad Dürkheim
  • Speyer
  • Worms
  • Ludwigshafen
  • Landau
  • Neustadt a. d. Weinstraße
  • Frankenthal

Hessen:

  • Kreis Bergstraße

Anzahl Unternehmen

250

Unternehmen

  • Bilfinger Bauperformance GmbH
  • VOLTARIS GmbH
  • LUWOGE consult GmbH
  • r-m-p Architekten und Ingenieure
  • Kübler GmbH
  • Schweickert Elektrotechnik GmbH
  • Siemens AG
  • Wirsol Solar AG
  • GeoEnergy GmbH
  • EnBW Regional AG

Relevante Einrichtungen

  • Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Mannheim
  • Hochschule Mannheim
  • Hochschule Ludwigshafen
  • ifeu-Instut für Energie- und Umweltforschung
  • SRH Hochschule Heidelberg
  • TU Kaiserslautern
  • ZEW - Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung

Internationalisierung

Ja

Zugehörige Cluster-Initiativen

Clusternetzwerk „Energie und Umwelt“

Das Clusternetzwerk "Energie und Umwelt" besteht aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen aus der Rhein-Neckar-Region, die in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien tätig sind. Komplettdarstellung
Kontakt:
Bernd Kappenstein
Telefon:
+49 621 10708-430
Fax:
+49 621 10708-255
E-Mail:
bernd.kappenstein(at)m-r-n(dot)com

Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e. V. (UKOM)

UKOM ist die größte unternehmensbezogene Non-Profit-Organisation der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN),an der Schnittstelle von Ressourceneffizienz (durch Digitalisierung),Umwelt- und Klimaschutz. Komplettdarstellung
Kontakt:
Thomas Sterr
Telefon:
+49 6221 6506875
Fax:
+49 6221 6506-895
E-Mail:
sterr(at)ukom(dot)de