Sie sind hier:
Kernregion: Südlicher Oberrhein

Biotechnologie

Biotechnologie ist die Anwendung von Wissenschaft und Technik auf lebende Organismen. Unterschieden wird je nach Anwendungsgebiet in rote (Medizin), grüne (Landwirtschaft) oder weiße (Industrie) Biotechnologie. In Baden-Württemberg liegt der Schwerpunkt der biotechnologischen Anwendung im Bereich der roten Biotechnologie.

BioRegio Freiburg / BioValley

BioRegio Freiburg ist seit 1996 Partner der trinationalen Life Sciences Cluster-Initiative "BioValley", die die biotechnologischen Potenziale entlang der Zentren Freiburg, Basel, und Straßburg bündelt.

Die BioRegio Freiburg / BioValley Plattform Deutschland ist Partner der trinationalen LifeSciences Cluster-Initiative BioValley, die die biotechnologischen Potenziale am Oberrhein und der Zentren Freiburg (Deutschland), Basel (Schweiz) und Strasbourg (Frankreich) bündelt. Oberste Priorität haben dabei die Unterstützung des unternehmerischen Wachstums und der gezielte Innovations- und Technologietransfer von der Forschung in die Wirtschaft. Die Aufgabenschwerpunkte liegen im Erhalt der geschaffenen Strukturen, der weiteren Profilierung der Marke BioValley sowie in der Vernetzung der Bereiche Biotechnologie, Pharmazie und Medizintechnik zu einer umfassenden Cluster-Initiative der Life Sciences, die sich als europäische Wissens- und Forschungsregion weltweit etabliert.

Einordnung der Cluster-Initiative

  • Regionale Cluster-Initiative

Zuordnung Technologiefeld

  • Biotechnologie

Zuordnung Produktfelder

  • Biotechnologie
  • Pharmaindustrie
  • Medizintechnik

Landkreise

  • Freiburg im Breisgau, Stadtkreis
  • Breisgau-Hochschwarzwald
  • Emmendingen
  • Ortenaukreis

Landkreis Lörrach

Anzahl der Mitglieder

  • Anzahl der Mitglieder: 80
  • davon
    Kleine- und mittlere Unternehmen: 60 %
  • davon
    Großunternehmen: 8 %
  • davon
    Universitäten / Hochschulen: 6 %
  • davon
    Wirtschaftsfördereinrichtungen / Intermediäre: 8 %

Rechtsform der Cluster-Initiative

  • Plattform

Gründungszeitpunkt

  • 1195

Anzahl der Mitarbeiter und Vollzeitäquivalente

  • Anzahl der Mitarbeiter: 1
  • Vollzeitäquivalente: 0,2

Anzahl der Arbeitsgruppen

  • 1

Clusterbezogene Auszeichnungen

  • keine

Zielsetzung der Cluster-Initiative

  • Ziel 1: Erhalt der geschaffenen Strukturen
  • Ziel 2: Profilierung der Marke "BioValley"
  • Ziel 3: Intensivierung der Vernetzung

Serviceleistungen und Aktivitäten

  • Service 1: Information
  • Service 2: Kommunikation
  • Service 3: Veranstaltungen

Erfolgsgeschichten

  • Erfolgsgeschichte 1: Im Rahmen sogenannter "Meet & Match-Veranstaltungen" wird interessierten Clustermitgliedern die Möglichkeit gegeben, sich zu ausgewählten Themenschwerpunkten, z. B. in Form von Kurzpräsentationen von akademischen und industriellen Akteuren, über Produktinnovationen und Kooperationsmöglichkeiten innerhalb der trinationalen Cluster-Initiative zu informieren und auszutauschen sowie persönliche Kontakte und Geschäftsbeziehungen zu pflegen.
  • Erfolgsgeschichte 2: xxx
  • Erfolgsgeschichte 3: xxxx
Ansprechpartner/-in
BioRegio Freiburg / BioValley Plattform Deutschland
Dr. Michael Richter
Rathausgasse 33
79098 Freiburg
Telefon:
+49 761 3881-1201
Fax:
+49 761 3881-1299
E-Mail:
michael.richter(at)fwtm.freiburg(dot)de
WWW:
www.bioregion-freiburg.de