Informationstechnologie, IT-Anwendungen / Unternehmenssoftware

Das Feld der Informationstechnologie umfasst die Entwicklung, Implementierung und das Management von Computer gestützten Informationssystemen. Der erfolgreiche Einsatz von Unternehmenssoftware ist oft ein Schlüsselfaktor für den Produktivitätsgewinn durch andere Technologien.

Informationstechnologie, IT-Anwendungen / Unternehmenssoftware in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist ein national und international bedeutender IKT-Standort. Mehr als 18 Prozent der deutschlandweit in der IKT-Wirtschaft tätigen Personen entfallen gemäß einer Studie des Statistischen Landesamtes aus dem Jahr 2012 auf Baden-Württemberg. Zum Vergleich: Der Anteil des Landes an allen Erwerbstätigen in Deutschland beträgt rund 14 Prozent. Insgesamt erzielten die rund 15.000 umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen der IKT-Wirtschaft gemäß dieser Studie einen Umsatz in Höhe von rund 47 Mrd. Euro.

Unter diesen befinden sich mehrere Global-Player der IT-Branche. So ist die SAP AG mit Sitz in Walldorf Weltmarktführer im Bereich der Unternehmenssoftware und IBM unterhält in Böblingen eines der größten Forschungs- und Entwicklungszentren außerhalb der USA. Aber auch eine Vielzahl kleiner und mitteständischer Unternehmen der Branche sind in Baden-Württemberg zuhause. Oftmals sind auch diese international sehr erfolgreich und die sogenannten „Hidden Champions“. Ein besonderer Schwerpunkt im Land liegt in der Unternehmenssoftware.

Neben zahlreichen Universitäten findet Forschung zu Informationstechnologien in Baden-Württemberg auch an verschiedenen außeruniversitären Einrichtungen statt, beispielsweise an den Fraunhofer Instituten oder dem Forschungszentrum für Informatik in Karlsruhe. Ein besonderes Merkmal der Branchenstruktur in Baden-Württemberg ist die enge Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft auf der einen Seite sowie Anbietern und Anwendern auf der anderen Seite.

Gestärkt durch die hohe Dichte an potentiellen Anwendern von Informationstechnologien in Baden-Württemberg, beispielsweise aus dem Automobil- und Maschinenbau, der Medizintechnik oder der Medienbranche, bildet die Forschungs- und Unternehmenslandschaft in der Informationstechnologie eine stabile Basis für innovative Entwicklungen in Baden-Württemberg.

Verwandte Themen

Mitteilungen
  • Verleihung des CyberChampions Awards 2017

    Von der Zeitmessung für...

    Weiterlesen
  • Netzwerken und Feiern 2017 – CyberForum wird 20 Jahre alt

    In 2017 gibt es einen großen Grund zu...

    Weiterlesen
  • Lernfabrik Industrie 4.0 geht an der FTS in Betrieb

    An der Staatlichen Feintechnikschule mit...

    Weiterlesen
  • Hightech Summit Baden-Württemberg 2016 verzeichnet großen Erfolg

    Baden-Württemberg: Connected e.V. zieht...

    Weiterlesen
  • Startups auf Kapitalsuche? Auf zum Investorenmatching!

    Bis zu 10 aussichtsreiche Gründerteams...

    Weiterlesen
  • Baden-Württemberg: Wir können alles. Vor allem Cluster.

    In Baden-Württemberg rühmt man sich, mit...

    Weiterlesen
  • Michael Rausch wird stellvertretender Geschäftsführer beim CyberForum

    Das Unternehmernetzwerk CyberForum...

    Weiterlesen
  • Heidelberg und die Bahnstadt

    Zum Thema „Internationaler Hotspot für...

    Weiterlesen
  • VDC veröffentlicht Zukunftsstudie „Digitales Engineering 2025”

    Mit der Digitalisierung aller Lebens-...

    Weiterlesen
  • cyberLAGO: in-GmbH und Bechtle Konstanz kooperieren – Smart Services für die Industrie 4.0

    Zwei Mitgliedsunternehmen – die...

    Weiterlesen
  • Stärkere Kooperation mit IMS: internationale Vernetzung des VDC Fellbach ausgebaut

    Über eine intensivierte Zusammenarbeit...

    Weiterlesen
  • Karlsruhe wird Motor der Digitalisierung

    Die Digita­li­sie­rung verändert die...

    Weiterlesen
  • CyberChampions Awards 2016 verliehen

    Mit Rüdenauer 3D, emmtrix Technologies,...

    Weiterlesen
  • Bundesförderung „Aus- und Weiterbildung in der Wirtschaft 4.0”

    Wirtschaft 4.0 oder Industrie 4.0...

    Weiterlesen
  • Neues EU-Projekt bringt IT- und Biopharma-Unternehmen zusammen

    Acht Partner aus Deutschland, Österreich...

    Weiterlesen
  • Neues Regional-Büro der bwcon in Villingen-Schwenningen

    Für die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg...

    Weiterlesen
  • cyberLAGO-Geschäftsstelle zieht ins TZK und begrüßt neues Teammitglied

    Seit September 2016 hat die...

    Weiterlesen
  • CyberChampions Award: Preisverleihung und party.Party

    Auch dieses Jahr prämiert das CyberForum...

    Weiterlesen
  • VDC Fellbach und AFBW: Fachkongress Composite Simulation - Call for Papers

    Der VDC Fellbach und AFBW veranstalten...

    Weiterlesen
  • Unerfahrene Gründer können sich Hilfe holen – zum Beispiel bei Mentoring-Programmen. Sieben Angebote im Überblick.

    Wirtschaftswoche stellt ausgewählte...

    Weiterlesen
  • CyberForum übernimmt Projektkoordination des EU-Projektes URBAN INNO

    Mehr Innovation durch Partizipation:...

    Weiterlesen
  • 8. Tag der IT-Sicherheit ein voller Erfolg

    Seit acht Jahren ist der Karlsruher Tag...

    Weiterlesen
  • Kontaktplattform für die bundesweite Startup- und Investorenszene

    Karlsruher Venture Day: großes...

    Weiterlesen
  • CyberOne Hightech Award 2015 sucht technologieorientierte Start-ups und innovative Geschäftskonzepte

    Das Ministerium für Finanzen und...

    Weiterlesen
  • mehr laden
PDF Exposé alphabetisch sortiert PDF Exposé nach Technologiefeld sortiert

Zugehörige Cluster-Initiativen

Baden-Württemberg: Connected e. V. (bwcon, Geschäftszentrale Stuttgart)

bwcon ist die führende private Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg mit Geschäftsstellen in Stuttgart, Freiburg, Horb und Villingen-Schwenningen. Komplettdarstellung
Kontakt:
Jürgen Jähnert
Telefon:
+49 711 18421-601
Fax:
+49 711 18421-699
E-Mail:
jaehnert(at)bwcon(dot)de
Kontakt:
Rudolf Mietzner
Telefon:
+49 711 18421-625
E-Mail:
mietzner(at)bwcon(dot)de
Kontakt:
Anja Nieveler
Telefon:
+49 761 76999-510
E-Mail:
nieveler(at)bwcon(dot)de

connect Dreiländereck – Das IT-Netzwerk der Regionen Lörrach und Waldshut

connect Dreiländereck ist ein Partnernetzwerk regionaler Akteure der Landkreise Lörrach und Waldshut. Es vernetzt IT-Unternehmen, Anwender-Unternehmer, Gründer, Institutionen und Nachwuchskräfte. Komplettdarstellung
Kontakt:
Gudrun Gempp
Telefon:
+49 7628 910-700
E-Mail:
cluster(at)connect-dreilaendereck(dot)com

CyberForum e. V.

Der CyberForum e. V. ist mit ca. 1.200 Mitgliedern das größte regional aktive Hightech-Unternehmer-Netzwerk in Europa. Es betreibt u. a. das CyberLab als Inkubator für Start-ups. Komplettdarstellung
Kontakt:
David Hermanns
Telefon:
+49 721 6028970
Fax:
+49 721 602897-99
E-Mail:
info(at)cyberforum(dot)de

cyberLAGO e. V. – digital competence network

cyberLAGO ist das länderübergreifende Kompetenznetzwerk für Digitalwirtschaft und IT in der Bodenseeregion, bestehend aus etablierten Unternehmen, Startups, Hochschulen und Institutionen. Komplettdarstellung
Kontakt:
Tobias Fauth
Telefon:
+49 7531 5848190
Fax:
+49 7531 584-9012
E-Mail:
tobias.fauth(at)cyberlago(dot)net

GeoNet.MRN - Geoinformationsnetzwerk der Metropolregion Rhein-Neckar

Das GeoNet.MRN setzt sich für gesellschaftlichen Nutzen, verbesserte Zugänglichkeit und den verantwortungsbewussten Umgang mit Geoinformationen ein. Komplettdarstellung
Kontakt:
Hartmut Gündra
Telefon:
+49 6221 477-788
Fax:
+49 621 10708-100
E-Mail:
HGuendra(at)geonet-mrn(dot)de

IHK-Netzwerk IT, TK & Multimedia

Das IHK-Netzwerk IT, TK & Multimedia vernetzt die IKT Branche in Neckar-Alb. Es bietet ein Forum für Austausch, Kooperationen und eine gemeinsame Präsentationsplattform. Komplettdarstellung
Kontakt:
Kirstin Schreiber
Telefon:
+49 7121 201-275
Fax:
+49 7121 201-4275
E-Mail:
schreiber(at)reutlingen.ihk(dot)de

IT FOR WORK e. V.

IT FOR WORK vernetzt die IT-Branche - Mitglieder sind kleine und mittlere IT-Unternehmen sowie internationale Marktführer. Komplettdarstellung
Kontakt:
Kirsten Rowedder
Telefon:
+49 6151 871-1270
Fax:
+49 6151 871-101
E-Mail:
rowedder(at)it-for-work(dot)de

IT Region Stuttgart

Die Cluster-Initiative IT Region Stuttgart stärkt die Vernetzung regionaler IT-Akteure und sorgt durch Öffentlichkeitsarbeit für eine bessere Wahrnehmung des Digitalstandorts Region Stuttgart. Komplettdarstellung
Kontakt:
Hjalmar Hiemann
Telefon:
+49 711 22835-49
Fax:
+49 711 22835-55
E-Mail:
hjalmar.hiemann(at)region-stuttgart(dot)de

IT-Bündnis Baden-Württemberg

Das IT-Bündnis schlägt mit seinen zwölf IT-Netzwerken wichtige Brücken, über die Regionen und<br />Disziplinen hinweg, um Digitalisierungs- und Innovationspotentiale für KMU zu erschließen und<br />zu nutzen. Komplettdarstellung
Kontakt:
Gennadi Schermann
Telefon:
+49 721 602897-0
Fax:
+49 721 602897-90
E-Mail:
info(at)itbuendnis(dot)de

IT-Forum Rhein-Neckar e. V.

Das IT Forum Rhein-Neckar ist die Cluster-Initiative für IT und Medien in der Metropolregion Rhein-Neckar. Komplettdarstellung
Kontakt:
Peter Schubert
Telefon:
+49 621 59570-500
Fax:
+49 621 59570-503
E-Mail:
schubert(at)itforum(dot)de

Netzwerk IT + Medien

Initiative des städtischen Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim, mit dem Ziel, IT- und Medienunternehmen aus dem Wirtschaftsraum Pforzheim aktiv zu unterstützen und zu fördern. Komplettdarstellung
Kontakt:
Kevin Lindauer
Telefon:
+49 7231 39-3572
Fax:
+49 7231 39-2595
E-Mail:
kevin.lindauer(at)ws-pforzheim(dot)de

Software-Zentrum Böblingen / Sindelfingen e. V.

Das Softwarezentrum bietet seinen rund 110 Mitgliedsunternehmen auf ca. 12.000 qm Bürofläche gute Kooperationsmöglichkeiten in einem der größten branchenbezogenen Technologiezentren Europas. Komplettdarstellung
Kontakt:
Hans-Ulrich Schmid
Telefon:
+49 7031 714-701
Fax:
+49 7031 714-705
E-Mail:
info(at)softwarezentrum(dot)de

Virtual Dimension Center Fellbach e. V.

Das Virtual Dimension Center (VDC) ist Deutschlands führendes Kompetenznetzwerk für Virtuelles Engineering, insbesondere in den Themenfeldern VR, 3D-Simulation, 3DVisualisierungund Product Lifecycle Management. Komplettdarstellung
Kontakt:
Christoph Runde
Telefon:
+49 711 585309-0
Fax:
+49 711 585309-19
E-Mail:
info(at)vdc-fellbach(dot)de