You are here:
Region: Hochrhein-Bodensee

Automotive

The automotive sector includes the supply, production and related services of the automobile industry as well as all fields relevant to the latter. Automotive technology can be found e. g. in vehicles, agricultural machinery, on ships or in planes.

Cluster Automotive

Die Automotive-Industrie der Region weist einige Global Player auf, aber vor allem zahlreiche KMU, die häufig als spezialisierte Nischenanbieter agieren. Auch Hersteller (v. a. Nutzfahrzeuge) sind in der Region tätig. Kunden sind praktisch alle namhaften Produzenten weltweit. Produktvielfalt dominiert vor der Konzentration auf einzelne Bereiche- mit den Kompetenzen der Region könnte ein komplettes Fahrzeug gefertigt werden! Es gibt eine Tendenz zu höherwertigen Komponenten in kleineren Stückzahlen für das Luxussegment. Die Verflechtungen sind häufig nur gering ausgeprägt, da die Beziehungen direkt über OEMs oder Zulieferer höherer Ordnung verlaufen. Eine regionale Wertschöpfungskette - und zwei Cluster-Initiativen - bestehen in Ansätzen.

Technical classification

  • Automotive
  • Information technology, IT-applications / business software
  • Lightweight Construction
  • Mechatronics
  • New materials / surfaces
  • Photonics
  • Production Technology including Mechanical Engineering
  • Environmental Technology

Product fields

  • Elektrotechnik, Steuer-, Mess- und Regeltechnik 
  • Automatisierung und (Förder-)Anlagenbau 
  • Kunststoffkomponenten
  • Metall- und Aluminiumteile
  • Technische Textilien, Lacke, Farben, Reinigungsmittel, Dichtungsringe, keramische Teile (Motor-Innen-Beschichtungen), Katalysatoren und Innenbeleuchtungen

Spatial focuses

  • Region Hochrhein-Bodensee 
  • Landkreis Konstanz
  • Landkreis Waldshut 
  • Landkreis Lörrach 
  • Landkreis Sigmaringen 
  • Bodenseekreis
  • Landkreis Lindau 
  • Bundesland Vorarlberg, Österreich 
  • Liechtenstein
  • angrenzende Schweizer Kantone

Number of enterprises

150

Enterprises

  • A. Raymond GmbH 
  • Auto-Kabel Management GmbH 
  • Feinwerktechnik hago GmbH 
  • Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KG 
  • Global Safety Textiles GmbH 
  • Umicore AG 
  • TRW Automotive Electronics & Components GmbH
  • Georg Fischer Automobilguß GmbH 
  • ZF Friedrichshafen AG 
  • MTU Friedrichshafen AG

Relevant bodies

  • Paul Scherrer Institut, Schweiz 
  • Institut St. Louis, Frankreich
  • IHK Hochrhein-Bodensee
  • IHK Bodensee-Oberschwaben 
  • Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen in Baden e. V. 
  • Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz 
  • Duale Hochschule Ravensburg
  • Wirtschaftsförderung der Stadt Singen 
  • Wirtschaftsförderung Singen aktiv Standortmarketing e. V.
  • Clusterinitiative Bodensee (CLIB)
Contact person
Wirtschaftsregion Südwest GmbH
Alexander Maas
Marie-Curie-Straße 8
79539 Lörrach
Phone:
+49 7621 5500-153
Fax:
+49 7621 5500-155
Email:
alexander.maas(at)wsw(dot)eu
WWW:
www.wsw.eu

Relevante Landesweite Netzwerke

automotive-bw

Das landesweite Netzwerk automotive-bw ist ein Zusammenschluss von regionalen Cluster-Initiativen mit Fokus auf die Automobilbranche. Full screen
Contact:
Jürgen Weiler
Phone:
+49 711-22998-0
Fax:
+49 711-22998-10
Email:
info(at)automotive-bw(dot)de

Cluster Brennstoffzelle BW

Das Cluster Brennstoffzelle BW treibt die Industrialisierung der mobilen und stationären Brennstoffzellenanwendungen in Baden-Württemberg voran. Full screen
Contact:
Manuel C. Schaloske
Phone:
+49 711 892385-16
Fax:
+49 711 892385-49
Email:
manuel.schaloske(at)e-mobilbw(dot)de

Cluster Elektromobilität Süd-West

Im Cluster Elektromobilität Süd-West kooperieren Automobilhersteller, Systemlieferanten und Mittelständler mit Forschungseinrichtungen. Full screen
Contact:
Katja Gicklhorn
Phone:
+49 711 892385-21
Fax:
+49 711 892385-18
Email:
katja.gicklhorn(at)e-mobilbw(dot)de

e-mobil BW GmbH - Landesagentur für neue Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg

Die e-mobil BW gestaltet technologieoffen im Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand den Wandel hin zu einer automatisierten, vernetzten und elektrischen Mobilität. Full screen
Contact:
Franz Loogen
Phone:
+49 711 892385-0
Fax:
+49 711 892585-49
Email:
info(at)e-mobilbw(dot)de