You are here:
Förderung

Aufbau und Umsetzung von Transformations-Hubs in der Automobilindustrie

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt zu einer digitalen Informationsveranstaltung zur Förderbekanntmachung "Aufbau und Umsetzung von Transformations-Hubs zur Unterstützung von Transformationsprozessen in Wertschöpfungsketten der Automobilindustrie". Förderinteressenten können sich am 6. Dezember 2021 über den förderpolitischen Rahmen und die Zielsetzung der Förderung informieren. Sie erhalten darüber hinaus auch Informationen zu den konkreten Anforderungen an die einzureichenden Projektskizzen und können Rückfragen stellen.

Mithilfe der Förderung möchte das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Energie die vom Strukturwandel betroffene Automobil- und Zulieferindustrie unterstützen und die notwendige Transformation schnell und nachhaltig ermöglichen. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette sollen thematisch zugeschnittene Schwerpunktzentren (Hubs) konzipiert, aufgebaut und betrieben werden. Themenschwerpunkte können z. B. Motor, Batterie und Karosserie sein, aber auch Software, automatisiertes Fahren und Interieur.

Ziel der Förderung ist es, dass sich verschiedene Akteurinnen und Akteure zusammenfinden und aktuelle, wirtschaftliche und technologische Trends aufzeigen, bündeln und für den bundesweiten Transfer in die Regionen aufbereiten.

Die Arbeit in Transformations-Hubs hilft einerseits dabei, den Wissenstransfer von Forschung und Entwicklung in die Anwendung zu bringen, andererseits aber auch, Anforderungen aus der konkreten Anwendung an die Forschung zurückzuspielen. Auf diese Weise werden relevante Akteurinnen und Akteure miteinander vernetzt und Forschungsergebnisse in die Praxis überführt.

Date
06.12.2021
Time
10:00 until 12:00 h
Venue


Online
Participant fee
Kostenfrei
Log in
Back to overview
Host
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststraße 34-37
10115 Berlin