You are here:

ClusterERFOLG Mai 2024: Die cyberFESTSPIELE – ein neuartiger Zugang zur Welt der digitalen Transformation

Mit den cyberFESTSPIELEN hat das „go-cluster“-Mitglied cyberLAGO e. V. im März 2024 weitaus mehr als eine klassische Konferenz zur digitalen Transformation organisiert. Als einzigartige Mischung aus Lernen und Verstehen, Inszenierung und Unterhaltung, Interaktion und Austausch wurde gemeinsam mit den Mitgliedern des Clusters und dem Bodenseeforum Konstanz ein besonderes Event mit und für Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte, Innovatorinnen und Innovatoren, Kreativschaffende sowie Digitalexpertinnen und -experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung geschaffen.

© Torben Nuding

Highlights der Veranstaltung im Überblick

Der cyberLAGO e. V. hat als Netzwerk für Digitalwirtschaft & IT in der internationalen Bodenseeregion gemeinsam mit dem Bodenseeforum Konstanz ein ganztätiges, neuartiges Event auf die Beine gestellt, gefüllt von Gedankenblitzen, aufschlussreichen Gesprächsrunden und Lernmomenten, praktischen Übungen und Entdeckungen. Die Unterhaltung kam dabei alles andere als zu kurz: Theater, Kunst und Magie standen ebenfalls auf dem Programm. Und das alles im Zeichen der digitalen Transformation. Die 190 Teilnehmenden hatten an dem Tag verschiedene Möglichkeiten, sich aktiv einzubringen und auszuprobieren: So konnten sie sich im Future Skills Parcour relevante Future Skills aneignen: Co-Creation und Innovation standen bei der Station der Frühlingswiese im Vordergrund, um Multiperspektivität ging es beim Frühstückstoast malen. Die Ubongo Mini Challenge erforderte innere Führung. Kollaboration war beim Space Team gefragt. Die Teilnehmenden konnten darüber hinaus erleben, wie es sich anfühlt, wenn das eigene Gesicht mittels Deepfake verändert wird, austesten, wie gut sie wirklich Fake News erkennen und gegen einen Chatbot antreten, um ein Passwort zu knacken. Außerdem kam das Publikum mit Voice Cloning in Berührung und konnte mit cyberCOINs KI-generierte Kunstwerke erwerben.

Auch für die Digitalisierung gilt: „Wo Licht ist, ist auch Schatten”

Die Digitalisierung ist nicht mehr wegzudenken und hat längst alle Lebensbereiche erreicht. Digitale Technologien schaffen viele neue Möglichkeiten, führen aber gleichzeitig zu immer komplexeren Systemen, für die uns häufig noch das notwendige Wissen fehlt, wie mit ihnen umzugehen ist. Die cyberFESTSPIELE haben daher auch zur Diskussion angeregt, indem sie Kehrseiten aufzeigten: Beim cyberTALK mit Mophat Okinyi (CEO der Techworker Community Africa), Sophia Rödiger (Technologieexpertin und CMO), Oliver Wnuk (Schauspieler und Autor) wurden Einblicke in unerwartete und gerne ausgeblendete Konsequenzen und Schattenseiten des digitalen Wandels in den Fokus gerückt. Was passiert mit dem Beruf des Schauspielers durch Digitalisierung? Wie sieht das Leben eines Techworkers aus, der ChatGPT moralisch trainiert?

Nicole Amann | Projektleiterin cyberFESTSPIELE | cyberLAGO e. V.

„Die cyberFESTSPIELE sind eine Komposition aus der Welt der digitalen Transformation und ein Beispiel dafür, wie intensive Kollaboration und lebendige Co-Creation gelebt werden kann. Gemeinsam mit dem Team des Bodenseeforum Konstanz und den cyberLAGO-Mitgliedern ist so das Konzept für die cyberFESTSPIELE entstanden.“

Eine gewinnbringende Veranstaltung aus Sicht der Unternehmen

Mit den cyberFESTSPIELEN will cyberLAGO Unternehmen Orientierung im dynamischen Dschungel der digitalen Transformation geben. Dazu gehört es, aktuelle Trends und Entwicklungen aufzuzeigen und ihre unterschiedliche Relevanz insbesondere für KMU zu beleuchten. Ziel der Konferenz war es auch, relevante neue Kompetenzen im Zusammenhang mit der Digitalisierung aufzubauen, so z. B. in den Bereichen New Work, Führung und digitale Technologien. Wenn es um die Digitalisierung geht, darf methodisches Wissen nicht fehlen. So hatten die Teilnehmenden zahlreiche Möglichkeiten, interaktive, kreative und innovative Methoden kennenzulernen, auszuprobieren, um sie idealerweise zukünftig in dem eigenen Unternehmen bzw. der Organisation anzuwenden und erfolgreich zu nutzen. Neben neuen Denkanstößen hat das Netzwerk auch das Bewusstsein für eine nachhaltige und ethische Technologienutzung geschaffen. Zuletzt wurde von den Teilnehmenden das Zusammenkommen und der Austausch mit einem großen, vielfältigen Netzwerk auf den cyberFESTSPIELEN geschätzt. Das Programm „go-cluster“ gratuliert cyberLAGO zu diesem erfolgreichen Event. Wir freuen uns auf die nächsten cyberFESTSPIELE!

 

Quelle: Clusterplattform Deutschland