You are here:

Ein spannendes DeSK-Jahr 2024 – ein Ausblick

Seit Anfang 2024 wirkt das DeSK im Rahmen des sogenannten Vorhabens ‚SpaceSUITE‘ mit, ein ERASMUS+ Blueprint Projekt: 28 europäische Partner haben das Ziel, innovative Ausbildungs- sowie Weiterbildungsangebote für die Raumfahrt zu entwickeln, um den Fachkräftebedarf in Zukunft decken zu können.

Am 23. April plant das DeSK in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut in Heidelberg zum ersten Mal eine neue Informationsveranstaltung, um interessierte Fachkräfte mit DeSK-Mitgliedern in Kontakt zu bringen und Job- sowie Karrieremöglichkeiten in der Satellitenkommunikationsbranche vorzustellen.

Im Juni wird der Verein auf einem Gemeinschaftsstand bei der ILA in Berlin mit vertreten sein und im Zuge dessen auch 'Networking-Aktivitäten' organisieren.

Außerdem findet einige Wochen nach dieser Fachmesse ein Netzwerktreffen für Mitglieder und Partner mit einem vielfältigen Rahmenprogramm in Gilching statt. Ein weiteres Highlight sind die diesjährigen DeSK-Impulse, welche am 16. Juli 2024 im Backnanger Bürgerhaus stattfinden werden. Das diesjährige Thema lautet: "Wo sind sie? Aliens, UFOs, unerklärliche Phänomene - Die Suche nach den Außerirdischen". Weiterführende Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

Im September ist das DeSK Mitorganisator eines Workshops zum hochaktuellen Thema 'Sicherung kritischer Infrastruktur' und koordiniert ferner einen Gemeinschaftsstand im Rahmen der Nationalen Satellitenkonferenz in Bonn.

Bereits zum 13. Mal findet im Oktober das Wochenend-Symposium im Haus Steinheim für Nachwuchskräfte statt. Im Rahmen der Space Tech Expo Europe im November in Bremen setzt das DeSK seit 2019 für die Mitglieder einen Gemeinschaftsstand um.

"Das sind nur einige der Highlights", erklärt Geschäftsführerin Dilara Betz. "Es sind noch viele weitere Aktivitäten im Laufe des Jahres geplant - neben dem neuen SpaceSUITE-Projekt setzen wir noch sechs zusätzliche Projekte um oder sind daran beteiligt. Außerdem arbeiten wir an der Akquise weiterer Vorhaben. Es bleibt eine spannende Zeit für uns. Wir werden in gewohnter Weise über unsere Aktivitäten informieren", so Betz weiter.

Informationen zu den Vereinsaktivitäten und geplanten Führungen finden Sie unter www.desk-sat.com.


Deutsches Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK)

Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Hochschulen aus dem Bereich der Satellitenkommunikation haben sich im Jahr 2008 im Deutschen Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK) zusammengeschlossen.

Ziel des DeSK ist es, die inzwischen 46 Mitglieder zur Erweiterung der Geschäftsbeziehungen zusammenzuführen sowie zu einem schlagkräftigen Netzwerk zu bündeln und dabei Synergien zu erzeugen. Außerdem werden gemeinsame Aktivitäten zur Fachkräftegewinnung durchgeführt. Ferner obliegt dem DeSK der Betrieb eines Showrooms zum Thema 'Satellitenkommunikation'.

Als Teil der Kompetenzzentren Initiative der Region Stuttgart wird das DeSK von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) gefördert.

 

Quelle: Deutsches Zentrum für Satelitten-Kommunikation e.V.