Aktuelles Thema

Stets aktuell und zielgruppengerecht informiert das Clusterportal Baden-Württemberg über clusterbezogene Nachrichten, Veranstaltungen sowie aktuelle Informationen aus dem Clusterland Baden-Württemberg. In den Formaten Spezielle Mitteilung und Aktuelles Thema werden Sie mit clusterspezifischen Analysen und praxisorientierten Clustermanagementthemen versorgt. Der Newsletter fasst die wichtigsten Geschehnisse aus Baden-Württemberg regelmäßig zusammen. Auf dem Clusterportal BW erfahren baden-württembergische Clusterakteure gebündelt alles über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse aus der Clusterwelt

Neue Erfolgsgeschichte der RCA BW: Clusterinitiativen als Treiber nachhaltiger Innovationen durch die Förderung von Start-ups

Mit jungen Teams, progressiven Ideen und kurzen Entscheidungswegen können Start-ups Transformationen schnell auf den Weg bringen. Unternehmen können von diesem Vorsprung profitieren – durch Kooperationen mit den Jungunternehmen. Junge Start-ups nicht nur zu fördern, sondern auch mit baden-württembergischen Unternehmen zusammen zu bringen, ist das Ziel von Clusterinitiativen, so auch des Netzwerks Baden-Württemberg: Conntected e. V. (bwcon). 1997 gegründet, war die Förderung von Gründerteams aus den Bereichen Hightech und Internettechnologie von Beginn an ein großes Ziel des Vereins. Als Innovationsförderer vernetzt die Clusterinitiative circa 700 Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit mehr als 6.000 Expertinnen und Experten. Die neue Erfolgsgeschichte der RegioClusterAgentur mit dem Titel "Clusterinitiativen als Treiber nachhaltiger Innovationen durch die Förderung von Start-ups. Baden-Württemberg Connected e. V. (bwcon) als Partner für Startup-Kooperationen" erzählt exemplarisch, wie von einer Vernetzung etablierte und junge Unternehmen profitieren können und welche Schlüsselrolle das Land für die Umsetzung zukunftsweisender Projekte spielt.

Cover der Erfolgsgeschichte: Mit jungen Teams, progressiven Ideen und kurzen Entscheidungswegen können Start-ups Transformationen schnell auf den Weg bringen. Unternehmen können von diesem Vorsprung profitieren – durch Kooperationen mit den Jungunternehmen. Junge Start-ups nicht nur zu fördern, sondern auch mit baden-württembergischen Unternehmen zusammen zu bringen, ist das Ziel von Clusterinitiativen, so auch des Netzwerks Baden-Württemberg: Conntected e. V. (bwcon). 1997 gegründet, war die Förderung von Gründerteams aus den Bereichen Hightech und Internettechnologie von Beginn an ein großes Ziel des Vereins. Als Innovationsförderer vernetzt die Clusterinitiative circa 700 Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit mehr als 6.000 Expertinnen und Experten. Diese Erfolgsgeschichte erzählt exemplarisch, wie von einer Vernetzung etablierte und junge Unternehmen profitieren können und welche Schlüsselrolle das Land für die Umsetzung zukunftsweisender Projekte spielt. Baden-Württemberg Connected e. V. (bwcon) als Partner für Startup-Kooperationen.

Der Start-up BW Summit: Netzwerken, pitchen und voneinander lernen – das Highlight Event am 30. September 2022

Der Start-up BW Summit ist das Highlight-Event unter den jungen Innovatoren aus Baden-Württemberg. Hier treffen sich Start-ups, Konzerne und kleine und mittlere Unternehmen, Venture Capitals und Business Angels und Akteure bedeutender Ökosysteme aus Baden-Württemberg, Deutschland, Europa und der Welt. Der „Start-up BW Summit“ schafft einen Ort zum Netzwerken, Pitchen, Austauschen und Lernen.

Dieses Jahr findet der Summit am 30. September 2022 auf der Landesmesse Stuttgart statt. Das Event steht im Zeichen der künstlichen Intelligenz und wird in Kooperation mit dem Tübinger AI Center organisiert.

Im Rahmen des Start-up BW Summit veranstaltet das Tübingen AI Center die Sciencepreneur FAIR. Hierbei handelt es sich um ein KI-Symposium, das Studierenden, Gründerinnen und Gründern sowie allen Interessierten das Thema Sciencepreneurship – also den Brückenschlag zwischen Forschung und Unternehmertum – näherbringt. Hochkarätige Speaker fokussieren sich auf die verschiedenen Aspekte der KI und schlagen den Bogen zwischen Wissenschaft, Technologietransfer und Ausgründung. Rund 60 KI-Start-ups und Ökosysteme bilden hierfür den Rahmen.

Der Start-up BW Summit bietet die Gelegenheit, sich über die Start-up-Community, aktuelle Trends, Technologien und Förderung und Finanzierung auszutauschen und mit anderen Unternehmen, Investoren, relevanten Start-up-Akteuren und mit Politik und Verwaltung in Kontakt zu treten.

Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung für das kostenfreie Event-Ticket finden Sie auf der Start-up BW Summit Webseite https://summit.startupbw.de. Dort finden Sie auch das Programm und sämtliche Side-Events des Start-up BW Summit.


Quelle: RCA BW

 

Contact person
RegioClusterAgentur für Innovation und Transformation in Baden-Württemberg
Marienstraße 23
70178 Stuttgar
Phone
+ 49 711 658 355-0
Email
office(at)rca-bw(dot)de