Sie sind hier:
Webinar

Webinar: Qualifizierung zum Live Online Trainer – Erfolgreich trainieren im virtuellen Raum

Die Planung und Durchführung von Live-Online-Trainings erfordert besondere Kompetenzen. Diese erwerben Sie in diesem bwcon Seminar in einem Online Workshop in mehreren Modulen. Dazu gehört ganz besonders der Umgang und die Steuerung der TeilnehmerInnengruppe in dem oftmals noch ungewohnten Lernraum.

Ergänzt wird dieser kommunikativ-soziale Aspekt durch einen intensiven Blick auf den Methodenkoffer des virtuellen Trainers, so dass alle TeilnehmerInnen für Ihre individuellen Einsatzgebiete Ideen und Anregungen erhalten. Daneben erarbeiten sich die TeilnehmerInnen schon während der Weiterbildung in interaktiven Übungen ein eigenes Trainings-/Workshopkonzept, das sie ggf. schon direkt im Unternehmen einsetzen können. Dauer: (5 x 2  + 1x 4 Stunden)

Modul 1: Technik (Software-Tool: zoom), 02.04.2020

  • Virtuelles Kennenlernen und Orientierung im Kurs
  • Die Teilnehmer werden schon während des ersten Moduls in die moderierende Rolle versetzt und probieren die Werkzeuge aus.
  • Werkzeuge im Virtuellen Raum

    • Hilfreiche Einstellungen
    • Rollenkonzept
    • Kommunikation
    • Gruppenarbeit
    • Whiteboard
    • Bildschirmfreigabe
    • Umfrage
    • Video und Audioeinsatz

Aufgabe: die Teilnehmer nutzen den Übungsraum, um die Sicherheit im Umgang mit den Werkzeugen zu erhalten.

Dauer: Modul 1 -4: 2 Stunden; Modul 5: 4 Stunden

In den kommenden Wochen erwarten Sie folgende Module:

Modul 2: Konzeption Live Online Training
07.04.20 10:00-12:00 Uhr

  • Ab dem zweiten Modul beschäftigen sich die TeilnehmerInnen mit der Konzeption der eigenen Online-Trainings/Workshop-Einheit. Diese wird am Ende des Kurses präsentiert.
  • Durch einen Impulsvortrag erhalten die Teilnehmer einen Überblick, über den Ablauf eines Online-Trainings  und dessen unterschiedliche Phasen.
  • In Form einer Gruppenarbeit werden die Aufgaben in den einzelnen Phasen erarbeitet und anschließend präsentiert. So werden die Teilnehmer aktiv in das Lerngeschehen eingebunden und erleben eine virtuelle Gruppenarbeit aus Teilnehmersicht.
  • Die TeilnehmerInnen erhalten eine Checkliste als Ergebnis der Gruppenarbeit.
  • kurzer Input zum Thema „Gehirngerechte Foliengestaltung“.
  • Inhalte:

    • Ablauf eines Online-Trainings
    • Zeitliche, inhaltliche und persönliche Vorbereitung
    • Phasen und deren Aufgaben
    • Erstellung der Medien
    • Aufgabe zwischen den Modulen: Die TeilnehmerInnen definieren die eigene Zielgruppe, Lernziele und wählen die passenden Inhalte für eine Live-Online-Trainings-Einheit aus. Sie beginnen mit der Gestaltung der Präsentation.
    • Zur Vorbereitung für Modul 3 erstellen die Teilnehmer eine Folie mit einer Interaktion.


Modul 3: Methoden und Interaktionen
09.04.20 10:00-12:00 Uhr

  • Im dritten Modul lernen die TeilnehmerInnen verschiedene Methoden für die einzelnen Phasen kennen und können selbst welche einbringen (siehe Aufgabe aus Modul 2): Wir probieren gemeinsam viele Methoden und Interaktionen aus.
  • Durchführung:

    • Ablauf
    • Gestaltung der einzelnen Phasen
    • Methoden für einzelne Phasen
    • Möglichkeiten zur Aktivierung der TeilnehmerInnen
    • Aufgabe: Die TeilnehmerInnen planen den kompletten Ablauf für ihre eigene Trainingseinheit.

Modul 4: Vorstellung des eigenen Konzeptes
17.04.20 10:00-12:00 Uhr

  • Im vierten Modul werden die Konzepte besprochen, die die Teilnehmer entwickelt haben und sie erhalten ein konstruktives Feedback.
  • Aufgabe: die Teilnehmer passen das Konzept an und finalisieren die Präsentation.

Modul 5: Online Training
23.04.20 10:00-14:00 Uhr

  • Die Teilnehmer präsentieren jeweils für ca. 20 Minuten die eigene Trainingseinheit und erhalten ein konstruktives Feedback.
  • Es werden abschließend offene Fragen geklärt.

Über den Referent:
Martin Krauß von partnerteams GmbH & Co. KG

Berufserfahrung:

  • Vertriebs-und Kommunikationstrainer in einem Telekommunikationsunternehmen
  • Trainer in der PersonalentwicklungeinesTK-Unternehmens
  • Trainer und Referent Training in einemCall CenterUnternehmen
  • Senior-Trainer in einemEnergiedatenmanagement-Unternehmen

Qualifikation:

  • Live Online Trainer
  • Resilienz
  • 9 Levels Zertifizierung
  • Reiss-Profile Master
  • Coaching
  • M.A. Personalentwicklung im lernenden Unternehmen
  • Zertifikatsstudiengang Sozialkompetenz
  • Trainerausbildung in mehreren Modulen

Schwerpunkte:

  • Trainings in Vertrieb und Service
  • Reklamations-und Beschwerdemanagement
  • Service-Kundenbeziehung aktiv gestalten
  • Ausbildung und Supervision von Multiplikatoren, Trainern und Coaches
  • Führungskräfteentwicklung
  • Coaching
  • Trainings-und Beratungstätigkeit in deutscher Sprache

Teilnahmegebühren:
Die Module werden im Paket angeboten. Der Normalpreis für alle 5 Module beträgt 450 € netto. Es gibt 10% Rabatt für bwcon Mitglieder.

Bei einer Stornierung der Qualifizierung eine Woche vor dem ersten Qualifizierungstermin sind 50% des vereinbarten Preises zu entrichten. Erfolgt eine Stornierung später als eine Woche vor dem angesetzten Termin, wird der volle Aufwand in Rechnung gestellt.

Die Anmeldung ist bis zum 29. März um 23:30 Uhr möglich.

Datum
02.04.2020
Uhrzeit
10:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort


Online
Teilnehmerbeitrag
Der Normalpreis für alle 5 Module beträgt 450 € netto. Es gibt 10% Rabatt für bwcon Mitglieder
Anmelden
Zur Übersicht
Veranstalter
bwcon GmbH
Seyfferstraße 34
70197 Stuttgart

Telefon
+49 711 18421-600
Telefax
+49 711 18421-699
E-Mail
info(at)bwcon(dot)de