Mitteilungen im Überblick

Stets aktuell und zielgruppengerecht wird über die Clusterpolitik, die regionalen Cluster-Initiativen, die Technologiefelder, die Regionen, neue Clustermanagement-Themen sowie zu nationalen und internationalen clusterbezogenen Entwicklungen informiert.

Die Produktionstechnik ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Baden-Württemberg. Industrie 4.0 induziert umfangreiche qualitative Veränderungen im produzierenden Gewerbe mit signifikanten Auswirkungen auf bestehende und zukünftige...

Weiterlesen

Die Fachkräfteallianz Pforzheim Nordschwarzwald ist ein Zusammenschluss der arbeitsmarktpolitischen Akteure in der Region Nordschwarzwald. Sie offenbart sich als geeignetes Instrument, um die Effektivität der Bemühungen um Fachkräfte zu steigern.

Weiterlesen

Staatssekretärin Marion v. Wartenberg hat die drei Preisträger des Landesweiterbildungspreises 2015 ausgezeichnet. Den ersten Preis nahm das Elektro Technologie Zentrum (etz) für das Projekt „Experte für Smart Home und Smart Grid“ entgegen.

Weiterlesen

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert in den Jahren 2015 bis 2017 21 wirtschaftsnahe Forschungsprojekte zur Entwicklung ressourceneffizienter Verfahren mit knapp 10 Millionen Euro in den Jahren 2015 bis 2017.

Weiterlesen

Unternehmer der Gesundheitsbranche Bodensee wurden vom Konstanzer Mentaltrainer Tarek Amin gecoacht. Die Veranstaltung war Auftakt der neuen BioLAGO-Reihe „Meeting Point“.

Weiterlesen

Kleinere und mittlere Unternehmen des Sonderfahrzeugbaus im Land werden mit dem Projekt „Li-Fleet“ beim Strukturwandel durch die Elektrifizierung begleitet und unterstützt.

Weiterlesen

Die Landesregierung unterzeichnet gemeinsam mit 15 Verbänden und Organisationen sowie den Kirchen einen Weiterbildungspakt, der die Grundlage für die Weiterbildungspolitik des Landes sein wird.

Weiterlesen

Mit der Landesstrategie Ressourceneffizienz schafft die Landesregierung einen konzeptionellen Rahmen mit klaren Zielen für die Landespolitik im Bereich Ressourceneffizienz. Die Strategie bündelt und vernetzt bestehende Maßnahmen und ist die Grundlage...

Weiterlesen

Knappe Rohstoffe und Energieträger möglichst intelligent nutzen. Das ist das Ziel der Landesstrategie Ressourceneffizienz. Der Strategieentwurf sieht insgesamt 29 konkrete Maßnahmen auf fünf Aktionsfelder vor.

Weiterlesen

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert die Modernisierung der Infrastruktur beim das Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik (Fraunhofer IWM) in Freiburg mit 550.000 Euro.

Weiterlesen
Ansprechpartner/-in
ClusterAgentur Baden-Württemberg
Marienstraße 23
70178 Stuttgart
Telefon
+ 49 711 658 355-0
E-Mail
office(at)clusteragentur-bw(dot)de