Sie sind hier:
Region: Nordschwarzwald

Neue Werkstoffe / Oberflächen

Die Materialwissenschaften und die Werkstoff- und Oberflächentechniken tragen als Querschnittstechnologien wesentlich zur Lösung der Zukunftsfragen und Herausforderungen, insbesondere in den Wachstums- / Zukunftsfeldern nachhaltige Mobilität, Umweltschutz, Erneuerbare Energien sowie Gesundheit, bei. Sie sind Innovationstreiber und Schlüssel für Produktinnovationen für fast alle Industriezweige.

Cluster Kunststoffverarbeitung

Über 400 überwiegend kleine und mittlere Unternehmen aus der Kunststofftechnik bilden den Cluster Kunststoffverarbeitung. Bis auf die Kunststoffherstellung ist die komplette Wertschöpfungskette in der Region vertreten - vom Spritzgießmaschinenbau über den einschlägigen Werkzeugbau und die vielfältige Kunststoffverarbeitung bis hin zu einer Reihe nachgelagerter Prozesse, wie Bedrucken, Laserbearbeiten oder Messen und Prüfen.

Fachliche Einordnung

  • Neue Werkstoffe / Oberflächen
  • Produktionstechnik inklusive Maschinenbau

Produktfelder

  • Spritzgussmaschinenbau
  • Werkzeugbau
  • Kunststoffverarbeitung
  • nachgelagerte Prozesse wie z. B. Bedrucken, Laserbearbeiten oder Messen und Prüfen

Räumliche Schwerpunkte

  • Landkreis Freudenstadt
  • Landkreis Calw
  • Enzkreis
  • Pforzheim

Anzahl Unternehmen

400

Unternehmen

  • ARBURG GmbH & Co.KG
  • fischerwerke GmbH & Co.KG
  • Holzma Plattenaufteiltechnik GmbH
  • J. Schmalz GmbH
  • Kramski GmbH

Relevante Einrichtungen

  • Hochschule Pforzheim
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg, Campus Horb
  • IHK Nordschwarzwald
  • SKZ - Kunststoff-Zentrum Horb
  • Kunststoff-Institut Südwest

Zugehörige Cluster-Initiativen

INNONET Kunststoff®

Das INNONET Kunststoff® ist Netzwerk-Plattform und Verbindungsglied für die Kunststoffbranche in der Region und darüber hinaus. Mehr als 110 Netzwerkpartner nutzen die Plattform für den fachlichen Austausch und Kooperationen. Komplettdarstellung
Kontakt:
Claudia Schlatter
Telefon:
+49 7451 6233-24
Fax:
+49 7451 6279-515
E-Mail:
schlatter(at)innonet-kunststoff(dot)de